Kostenlose Abmeldung von der Musterfeststellungsklage.

Es ist noch möglich, sich bis zum 30.06.209 von der Musterfeststellungsklage abzumelden und eigenständig gegen Volkswagen vorzugehen. Auch eine mögliche Verjährung der Ansprüche steht dem nicht entgegen, denn durch die Anmeldung zur Musterfeststellungsklage bis zum 31.12.2018 wurde die Verjährung gehemmt. Es ist gesetzlich vorgesehen, dass nach der Abmeldung von der Musterfeststellungsklage noch sechs Monate lang erneut gegen VW vorgegangen werden kann.

Sie können sich im Anschluss zum Einzelverfahren mit Kostenschutz anmelden, um Ihre Rechte im VW-Abgasskandal durchzusetzen.

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns
oder rufen Sie direkt an:

030 226674-130

Wir helfen Ihnen gern weiter.

Melden Sie sich hier von der Musterfeststellungsklage ab.

Melden Sie sich in nur 3 Minuten ab, um Ihre Rechte über eine Einzelklage durchzusetzen. Wir benötigen lediglich Ihre Fin oder das MFK-Geschäftszeichen, sowie Ihre Kontaktdaten, um Sie rechtzeitig vor dem 30.09 aus der Musterfeststellungsklage abzumelden.

Sind sie bereits zur MFK angemeldet und wollen unseren kostenlosen Abmeldeservice nutzen?

Das Geschäftszeichen finden Sie auf der Eingangsbestätigung Ihrer Anmeldung, die Sie per Post erhalten haben. Ohne Angabe des Geschäftszeichens ist eine Bearbeitung nicht möglich. Alternativ können Sie auch die FIN Ihres Fahrzeugs angeben.

Das Geschäftszeichen, das Ihnen vom Bundesamt für Justiz mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung mitgeteilt wurde

Hier finden Sie die FIN:

Mit welchem Fahrzeug haben Sie sich zur Musterfeststellungsklage angemeldet?

Eine individuelle Geltendmachung Ihrer Ansprüche ist weiterhin möglich und hat unseres Erachtens Aussicht auf Erfolg. Wir gehen davon aus, dass Ihre Ansprüche bisher nicht verjährt sind.

Wir gehen auch davon aus, dass eine Einzelklage schneller und effektiver zum Erfolg führt als die Teilnahme an der Musterfeststellungsklage. Während bei der Musterfeststellungsklage ein Folgeprozess wahrscheinlich ist, führt die Einzelklage zu einem abschließenden und deutlich schnelleren Ergebnis.

Wir benötigen nur noch Ihre Kontaktdaten

Fast geschafft – in wenigen Minuten wissen Sie, welchen Anspruch Sie geltend machen können. Wir erklären Ihnen außerdem warum es sich lohnt jetzt zu starten – und dafür gegebenenfalls von der Musterfeststellungsklage in die Einzelklage – als Ihre Überholspur – zu wechseln.

Direkt in die Einzelklage